Kunsthaus Glarus

Dieses lichte, von Hans Leuzinger gebaute Kunstmuseum, gilt als eines der schönsten in der Schweiz. Das Kunstmuseum steht unter dem Schutz der Denkmalpflege und wurde von Cohen Sigl Architekten sehr umsichtig saniert. Wir planten den Ersatz der bestehenden Beleuchtung in den Oberlichtsälen, im Seitenlichtsaal, im Untergeschoss sowie im Schaudepot. Mit diesen Eingriffen konnte die Qualität der Kunstlichtbeleuchtung auch im Hinblick auf den Objektschutz massgebend verbessert werden.

Kunsthaus Glarus

2019

Architektur:Conen Sigl Architekten GmbH, Zürich

 

Bauherrschaft: Glarner Kunstverein, Glarus

 

 

Fertigstellung: 2019

© matí
© matí
© matí

Neue Beleuchtung Giacomettihalle

Condirama Max Felchlin AG lbach