Weltuntergang - Ende ohne Ende

Konzeption und Ausführung der Lichtinszenierung dieser Sonderausstellung, die bis zum 13.11.2022 im Naturhistorischen Museum Bern zu sehen ist.
 Unsere Lichtführung begleitet den Besucher durch sieben Räume bis hin zum offenen Ende.

Weltuntergang - Ende ohne Ende

2017

Inhaltliche Entwicklung

Heller Enterprises, Zürich


Szenografie

Holzer Kobler Architekten, Zürich

© matí
© matí
© matí
© matí

Naturmuseum St.Gallen

Museum Rietberg Zürich

JavaScript