Restaurant Not guilty

Konzeption bis Ausführungsplanung für die Kunstlichtbeleuchtung. Die not guilty Filiale im Medienpark dient als Restaurant, Café und After-Work-Erholung für die Mitarbeiter des Bürogebäudes und der Nachbarschaft. Wir haben ein Lichtkonzept entwickelt, das diesen Anforderungen gerecht wird. Strahler und Wall-Grazer regulieren dimm-to-warm und reagieren auf programmierte Presets für morgens, tagsüber und abends. Die Pendelleuchten korrespondieren mit der Ästhetik der Inneneinrichtung und vermitteln ein behagliches Gefühl. Die Beleuchtung der offenen Küchenstation und der Vitrinen wurde so gestaltet, dass die frischen Zutaten und deren Zubereitung hervorgehoben werden. Die Präsentation unterstützt so die Philosophie des Gastgebers.

Restaurant Not guilty

2017

Bauherrschaft

not guilty Management GmbH

© Urs Bigler
© Urs Bigler

Neubau Gemeindehaus Uzwil

Mehrzweckhalle Wetzikon

JavaScript